Porsche 924 S Targa

  • Erstzulassung: Feb. 1986
  • Kilometerstand: 97.058 Km
  • Modelljahr:1986
  • Leistung: 150 PS/ 110 kW
  • Getriebe: 5-Gang Schaltung
  • Sitze:2
  • Türen: 2
  • Auslieferungsland: Deutschland
  • Farbe: Marone-met.
  • Innenausstattung: Stoff, Nadelstreifenvelour braun
  • Sonderausstattung:
  • Elektr. verstellbare Aussenspiegel
  • Antenne manauel mit vier Lautsprechern
  • Radio-Kassette Blaupunkt Essen R 26
  • Elektr. Hubdach herausnehmbar
  • Colorverglasung
  • Historische Zulassung für freie Fahrt in alle Umweltzonen
  • Preis: EUR 19.900.- MwSt. nicht ausweisbar

 

924 – der Hausfrauenporsche ? Wir machen Schluss mit den Vorurteilen der 80er.

Als potenzieller Nachfolger des 914 soll der Porsche 924 als Auftragsentwicklung in die Geschichte von Volkswagen eingehen, läuft aber schließlich in Eigenregie von Porsche in Neckarsulm 1976 bis 1985 in der 2-Liter Version mit 125 PS vom Band. Erstmals konstruieren die Ingenieure ein transaxales Fahrzeug der Spitzenklasse mit flüssigkeitsgekühltem Frontmotor.

Im Oktober 1985, zum Modelljahr ’86 löste der 924 S den 924 2.0 offziell ab. Optisch scheint sich auf den ersten Blick nicht viel verändert zu haben, aber ein Blick auf die Technik und schon wird einem das Ausmaß der Neuerungen klar: 

Mit dem 924 S verband Porsche die zwei erfolgreichen Komponenten : 924-Karosse und 2.5 l 944 Motor. Vom 924 S wurden insgesamt 1947 RoW und 2132 US Fahrzeuge ausgeliefert.

Seine Erkennungszeichen : Klappscheinwerfer, Glasheckklappe und die flache Motorhabe, alles ganz unter dem Motiv guter Aerodynamik. 

Der 150 PS starke Saugmotor überzeugt wenn man zulässt, dass ein Porsche auch eben anders fahren kann als ein Elfer. Einst ein heimlicher Held aus Zuffenhausen, ist er heute kein Geheimtipp mehr. Der 924 ist ein eigener Charakter!